Menu

Autogenes Training

 

In jedem Halbjahr biete ich einen Grundkurs an

 

In der Grundstufe des Autogenen Trainings (AT) werden die 7 Grundübungen des AT vermittelt. Gemeinsam in einer Gruppe von 8 bis höchstens 12 Teilnehmern werden die Übungen, die systematisch den Körper entspannen und damit zu Stressbewältigung und Leistungssteigerung führen, erarbeitet und geübt. Gedacht ist die Grundstufe des AT für alle, die allgemein unter Stress, Anspannung und Nervosität leiden, aber natürlich auch besonders für Menschen, die bereits stressbedingte Krankheiten haben, wie z.B. Rückenverspannungen, spannungsbedingte Kopfschmerzen, Schlafstörungen, etc., sowie zur Unterstützung von Therapiemaßnahmen vielfältiger anderer Erkrankungen (z.B. Asthma bronchiale, Herz-Kreislauferkrankungen, Neurodermitis u.ä). Durch das AT wird den Teilnehmern ein Mittel zur Selbsthilfe an die Hand gegeben, das wirkungsvoll Konzentration, Gelassenheit, Leistungssteigerung und innere Ruhe fördert.

 

Ort:

Physiotherapiezentrum

 

des Stadtlohner Krankenhauses

Zeit:

Dienstags 18:15 - 19:30 Uhr

 

1x wöchentlich (10 Termine)

Kosten:

90,-EUR (Die meisten Krankenkassen übernehmen 80% der Kursgbühr)

   

Anmeldung:

rufen Sie in meiner Praxis an und ich setze Sie auf die Warteliste und melde mich , wann der nächste Kurs stattfindet